Schlagwort: Geschenke

Weihnachten, Geschenke & DIY Papierschleifen

Ich bin ganz verliebt! Dieses Jahr hab ich endlich mal ein DIY für Papierschleifen ausprobiert. Und da ihr doch sicher auch alle Geschenke verpacken werdet, erzähle ich heute wie man sie macht. Oder habt ihr schon alle Geschenke verpackt?

Es ist ganz einfach. Los geht´s! So macht ihr Eure eigenen DIY Papierschleifen

Zunächst schneidet man aus dem Papier Streifen. Es sollten je nach Breite 5-8 Streifen sein. Wenn die Streifen etwas breiter sind, dann braucht man weniger für eine volle Papierschleife. Das wirklich schöne ist, man muss nicht besonders sauber schneiden. Schräge Ränder fallen nach dem zusammen kleben nicht mehr auf.

Jetzt müsst ihr vielleicht ein bisschen üben, denn als erstes macht man Achter. Ein Ende klebt man oben fest, das andere Ende unten. Leicht geht es, wenn man den Papierstreifen mittig in die Hand nimmt. Aber eigentlich hat man den Dreh schnell raus.

Es sollte ungefähr so aussehen:

Wie ihr seht, werden die 8 immer kleiner. So bekommt man sie leichter ineinander geklebt. Also die Papierstreifen am besten nach 4 Streifen immer etwas kürzer werden lassen. Ist das erledigt, dann klebt ihr sie ineinander immer über kreuz gelegt.

Ganz am Schluss klebt man einen Papierring in die Mitte. Wenn die Streifen allerdings etwas breiter sind, dann erübrigt sich dieser Schritt. Dann sehen die Achter von allein aus wie ein dicker Stern.
Die fertige Papierschleife einfach auf das Geschenk kleben und fertig seid ihr.

fertiges Geschenk mit DIY Papierschleife

Hier noch zwei weitere Beispiele:

Wie gesagt, ich bin echt verliebt in diese DIY Papierschleifen. Sie machen eine Menge her, sind schnell gemacht und in jedem Fall schöner als diese gekauften.

Schickt doch mal Fotos von Euren Geschenken. Wie verpackt ihr am liebsten?

Frohe Weihnachten!

DIY Kalender

Kennt ihr das? Da ist plötzlich schon im Oktober die Idee für Weihnachtsgeschenke. Und Du hast ein wirklich gutes Gefühl, weil Du dieses Jahr wirklich früh dran sein wirst….ja genau!

Guter Witz!? Der Vorsatz war zumindest da. Und, es ist auch kein last minute Geschenk geworden.

Kalender sind ein fester Bestandteil in meinem Geschenkekorb für Freunde und Familie. Wie sie aussehen wird jedes Jahr etwas variiert. Aber ich verschenke sie wirklich gerne. Dieses Jahr haben Mini und ich gebastelt.

 

Erstes Quartal

Zweites Quartal

Drittes Quartal

Viertes Quartal

Das Resultat kann sich doch sehen lassen, oder?

unsere Bücher Hitliste

Wir lieben schöne Bücher. In der Buchhandlung muss ich mich selber immer am Riemen reißen, um nicht jedesmal ein Vermögen in Bücher zu investieren. Sind wir in der Stadt, kommen wir nicht an unserer Buchhandlung vorbei. Mini liebt sie. Und natürlich auch die Bücher. So kommt es, dass neue Bücher immer wieder den Weg zu uns nach Hause finden. Was auch an der wirklich kompetenten Beratung unserer Buchhändlerin liegt 🙂

Unsere aktuelle Bücher Hitliste:

Weihnachten nach Maß von Birdie Black und Rosalind Beardshaw

Weihnachten nach Maß

In Weihnachten nach Maß Der König kauft herrlich roten Stoff, um seiner Tochter einen Umhang nähen zu lassen. Der restliche Stoff wird vor die Hintertüre gelegt. So kommt es, dass er den Weg als Geschenk unter viele Weihnachtsbäume findet. Ein herrliches Buch, übers Teilen und über das Weihnachtsgefühl. Als ich es letztes Jahr in der Buchhandlung entdeckt habe, da musste ich mir die Tränen verdrücken. Und seither wird das Buch oft, zum einschlafen gelesen.

Fünf kleine Enten wollen nicht ins Bett von Carol Roth

Fünf kleine Enten wollen nicht ins Bett

Es ist Schlafenszeit, aber Fünf kleine Enten wollen nicht ins Bett. Natürlich haben die Enten noch keine Lust schlafen zu gehen. Und so stellen sie allerhand lustiges an, bis Mama Ente hinzu kommt. Ein Buch welches ein Lächeln aufs Gesicht zaubert, kennt man doch all die Ausflüchte, warum das eigene Kind noch nicht schlafen will.

Hier stimmt ja fast garnichts von Ralf Butschkow

Hier stimmt ja fast gar nichts

Lisa steht in Hier stimmt ja fast gar nichts!: Das große Suchspaß-Wimmelbuch (Baumhaus Verlag) morgens auf und wundert sich. Sie hat das Gefühl, dass irgendwas anders ist. Man begleitet sie durch den Tag und entdeckt z.B. ein Aquarium im Kühlschrank oder einen Schneemann im Backofen. Lisa wundert sich den ganzen Tag und stellt abends fest, dass sie zwei verschiedene Socken anhatte. Ein Suchspaß-Wimmelbuch das immer wieder für stundenlange Beschäftigung sorgt. Man entdeckt jedesmal was Neues. Eigentlich sind es sogar drei Bücher in einem. Der Preis ist also wirklich unschlagbar!

Pferde und Ponys von Volker Präkelt und Anne Ebert – LeYo! Buch

pferde und ponys

Natürlich darf in unserer Hitliste ein Pferdebuch nicht fehlen. Beim Kauf hab ich mich für LeYo!: Pferde und Ponys entschieden, weil mir die Aufmachung wirklich am Besten gefiel. Es ist ein Spiralbuch mit dicken Pappseiten und auf jeder Seite wird etwas Neues über Pferde erklärt.

Ja die LeYo! Reihe von Carlsen ist auch interaktiv, aber mich hat die dazugehörige App nicht sonderlich vom Hocker gehauen. Die Bücher gefallen mir aber wirklich gut.

Karies und Baktus von Thorbjoern Egner

Karies & Baktus

Wer kennt sie nicht die Beiden? Karius & Baktus die Häuser in Jens Zähnen bauen, weil er sich nicht die Zähne putzt und zu viele Süßigkeiten nascht. Lange war das Buch vergriffen. Es wurde nachproduziert und ist jetzt wieder lieferbar. Und ja, es hilft immer noch dabei, dass das eigene Kind sich die Zähne putzt. Denn wer will schon einen Karies und einen Baktus im Mund haben.

Die große Bibel für Kinder von Marijke ten Cate

Die große Bibel für Kinder

Ich habe lange nach einer passenden Kinderbibel gesucht. Die meisten, die ich gefunden hab hatten entweder zu viele Bilder und zuwenig Text oder aber zu viel Text und zuwenig Bilder. Die große Bibel für Kinder der Deutschen Bibelgesellschaft bin ich aber total happy. Die Illustrationen sind schön, die Geschichten nicht zu lang. Und das Verhältnis Bild – Text ist dem Alter von ab 4 absolut angepasst. Oft darf ich Mini aus der Kinderbibel vorlesen. Es werden alle wichtigen Ereignisse aus dem Alten und Neuen Testament erzählt.

Mein Stickerbuch: Winterspaß: Usborne zum mitmachen

Mein Stickerbuch

Von allen Stickerbücher, die man so kaufen kann, sind mir die von Usborne wirklich die Liebsten. Im Mein Stickerbuch: Winterspaß: Usborne zum Mitmachen passt einfach alles. Die Illustrationen sind hübsch. Und die Sticker haben sogar immer die Hintergrundfarbe, wie sie dazugehörige Seite. Ich kaufe sie immer dann, wenn wir unterwegs sind und ich Mini ruhig beschäftigen möchte. Neben malen, eine abwechslungsreiche Beschäftigung.

Vielleicht sucht ihr ja noch ein Weihnachtsmitbringsel und unsere Hitliste gibt Euch eine Idee. Bücher sind immer toll – finden wir jedenfalls.