Autor

Hallo ich bin Sarah, die schlechteste Hausfrau der Welt, denn Hausarbeit ist mir nicht wichtig. Die Zeit nutze ich lieber, um kreativ zu sein.
Ich liebe tolle Supermärkte, schöne Küchen Utensilien, koche gerne – und bin Coke Zero Junkie. Immer mit dabei – meine fast vierjährige Tochter.

Alle Artikel vonSarah

Kinder Musik Werkstatt – Musikinstrumente DIY

Vor bestimmt einem halben Jahr bin ich auf ein Klasse Buch gestoßen. Ich bin ein paar Tage immer wieder am dem Buchladen vorbei gelaufen und hab es mir im Schaufenster begutachtet, bevor ich es gekauft habe. Das Buch heißt Kinder Musik Werkstatt. Man findet klasse Ideen darin, wie man schnell und kindgerecht Musikinstrumente nachbauen kann.

Unsere Mini ist ja eine echte DIY Mini. Immer ganz schnell begeistert. Manchmal fast anstrengend, denn sie holt ihre Bastelbücher immer hervor und möchte am liebsten immer dann basteln, wenn man keine Zeit hat. 😉 Aber ich find es ja toll, dass sie schon so kreativ ist. So ist es eigentlich verwunderlich, dass wir solange gebraucht haben, um mal was aus dem Buch nachzubauen. (Ich frag mich im Nachhinein wie ich sie solange vertrösten konnte!)

Zuerst sind wir auf Kronkorken Sammlung gegangen. Das Team vom Baroco, unserem Stammcafe hat uns fleißig mitgeholfen. Eine tolle Aufgabe auch beim Einkauf darauf zu achten, welche Getränke haben überhaupt noch Kronkorken,  und wie sehen diese aus. Am besten gefällt uns das Camäleon auf den NOW Limonaden oder die schöne Zielscheibe von der Bionade. Mini hat ihre Kronkorken in einer Schuhbox-Schatzkiste gesammelt.

Unser erstes Projekt ist ein Rasselstab. Zu allererst muss man mit einem dicken Nagel Löcher in die Kronkorken hämmern. Ich war erstaunt wie professionell sie das gemacht hat. Sie war richtig mit Feuereifer dabei. War der Nagel zu doll in das Holzbrett eingeschlagen, dann hat sie in fachmännisch mit dem Hammer raus gezogen.

So sieht eine stolze Löcher Hämmerin aus:

Wenn die Löcher gehämmert sind, dann nimmt man immer drei Kronkorken und hämmert sie mit einem Nagel auf die Seite in eine Latte. Dabei musste ich ein bisschen helfen.

Jetzt fehlen nur noch kleine Glöckchen. Die haben wir einfach mit einem Baumwollfaden befestigt. Wir hatten so praktische Löcher in der Latte. Da hab ich eine Seite des Fadens verknotet und danach um die Latte gewickelt. Die Glöckchen sind auf den Faden aufgezogen.

 

Nicht so schlecht, oder? Jetzt wurde erstmal gerasselt.

Mini war auf jeden Fall begeistert. Überrascht hat sie mich dann später noch oben. Sie saß nämlich dann heimlich, still und leise da und hat ihre Rassel noch angemalt. Keine Frage – so sieht es natürlich noch hübscher aus.

Hier hab ich Euch noch ein paar Seiten abfotografiert.

Mein Fazit:

Tolles Buch, leicht umzusetzen, guter Zeitvertreib. Also für alle DIY Musik Fans & Kids eine echte Empfehlung!

Schneemännern aus Fingerabdrücken

Juchu, endlich hat es geschneit. Wir sind total begeistert. Solange der Schnee weiß ist, mag ich die Stimmung die er verbreitet. Alles sieht so sauber aus. Die Welt wirkt einfach still und friedlich.

Bei uns war vor Weihnachten so viel los, dass ich nicht dazu gekommen bin meine obligatorischen Weihnachtskarten zu basteln und verschicken. Damit das aber nicht komplett verloren geht, verschicke ich dieses Jahr im Januar noch Neujahrsgrüße.

Bei dm hab ich neulich diese braunen Karten entdeckt. Die sind natürlich perfekt, um weiße Schneemänner zu stempeln. 😉 Und sie waren wirklich erschwinglich.

Am besten klappt das Finger stempeln natürlich mit einem Stempelkissen. Da mein weißes leer ist, habe ich etwas getrickst. Man nimmt entweder Deckweiß oder weiße Fingerfarbe, gibt ein wenig von der Farbe auf einen handelsüblichen Haushaltsschwamm, et voilà, ein improvisiertes Stempelkissen. Ein weiteres plus, Fingerfarbe oder Deckweiß bekommt man leichter als Stempelfarbe wieder von den Fingern abgewaschen. Jetzt tupft ihr leicht in mit einer Fingerkuppe in den Schwamm und stempelt einfach zwei Fingerabdrücke übereinander auf die Karte. Hinterher sehen diese beiden Abdrücke wie zwei Kugeln aus.

Fingerstempeln mit improvisiertem Stempelkissen

Dann wartet man bis die Farbe trocken ist. Damit das schneller geht, habe ich unsere Karten auf die Heizung gelegt. Wer wartet schon gerne rum?

Und dann beginnt der eigentlich Spaß. Man erweckt die Schneemänner zum leben. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wir haben mit normalen Buntstiften gemalt. Natürlich gehen sicher auch Fineliner oder Filzstifte. Eben womit man am liebsten malt. Schnemänner brauchen eine Karottennase, Münder aus Kohlstückchen, Mützen oder Hüte, vielleicht Handschuhe oder Ohrenwärmer, oder ihr lasst Euch was ganz anderes einfallen.

Schneemänner mit Schneeberg

Wir haben ganz am Schluss mit Wattestäbchen noch Schneeflocken dazu getupft. Ich fülle gerne auch noch etwas Kunstschnee, weißes Konfetti, oder kleine ausgestanzte Schneeflocken in das Kuvert. Dann verursacht man beim Empfänger einen kleinen Schneesturm.

unsere fertigen Werke – Schneemann aus Fingerabdrücken

Wer mag malt auch noch ein paar Schneemänner auf das Kuvert. Dann ist die Neujahrspost nahezu perfekt. Und der Empfänger freut sich sicher.

Verschickt Ihr Weihnachtspost oder Neuhjahrsgrüße? Schreibt Ihr Karten? Kauft ihr sie, oder bastelt ihr selbst? Schickt uns doch mal Fotos.

Rudi mit roter Nase aus Eis Stielen

Um nicht den ganzen Tag vorm TV zu sitzen, haben wir Rudi mit der roten Nase aus Eis Stielen gebastelt. Auch wenn Weihnachten wohl offiziell fast vorbei ist. Rudi mit der roten Nase war dieses Jahr brandaktuell. Im Kindergarten war im Adventskalender jeden Tag eine Geschichte über Rudi. Wir haben das deutsche Lied hier daheim gelernt, Bilder gemalt, Lebkuchen Rentiere gebacken und heute Rudis aus Eis Stielen gebastelt. Und weil das so schnell geht, dachte ich mir ihr seid vielleicht interessiert.

Ihr braucht Eis Stiele, rote Pompons, Wackelaugen & Bastelkleber.

was-brauchst-du

alles was Du brauchst…

Zuerst klebt ihr die Eist Stiele in ein Dreieck. Ich mochte den oberen Eis Stiel lieber hinten. Mein Tip: fixiert die geklebten Eis Stiele mit einer Wäscheklammer und legt sie dann auf die Heizung. Dann ist der Kleber schneller trocken. Ich mag den Uhu Bastelkleber, denn er wird durchsichtig und man kann ihn gut rauswaschen.

how-towaescheklammern-hilfe

Eine Kordel ist schnell angebracht. Entweder man hängt ihn in den Baum, verziert Geschenke, einen Türkranz oder man bastelt eine ganze Rentier Herde und hängt sie auf.

rudi-im-baum

Rudi mit der roten Nase aus Eis Stielen

In unseren Baum passt er gut, wir haben eh viele Basteleien drin hängen. Diese Jahr kam eben Rudi dazu. Im Kindergarten haben sie einen Handabdruck als Nikolaus bemalt und uns geschenkt. Neben den Filz Schneemännern, den Walnüssen, Filzkränzchen und den Kränzchen aus Holzkugeln. Ihr seht bei uns geht es bunt zu im Weihnachtsbaum.

weihnachtsbaumanhaenger-diy

Und es kommt wirklich jedes Jahr etwas Neues dazu. Dieses Jahr nadelt der Baum schon ziemlich und teilweise muss ich die Kerzen neu hängen, denn sie hängen teilweise schief (man sieht es auf dem einen Foto). Aber er steht auch schon seit Anfang Dezember. Ich mag es einfach ihn schon den ganzen Dezember stehen zu haben. Mini ist immer ganz aufgeregt und ist eine wirklich große Hilfe beim schmücken.

Wie schmückt ihr Euren Baum? Wann stellt ihr ihn auf?

Ich freue mich auf Eure Kommentare.

 

Schneeflocken aus Papier

Gerne dekoriere ich Schneeflocken aus Papier. Das liegt wohl an der Tatsache, dass meine Deko immer sehr, sehr lange dekoriert ist. Und Schneeflocken können ja auch gerne mal bis Ostern hängen. Ich erwähne lieber nicht, dass ich immer noch Osterglocken am Wohnzimmerfenster habe – ähhhhm – aber bitte nicht weiter erzählen.

Schneeflocken kann man ja auf vielerlei Arten basteln. Heute hab ich mich mal wieder für eine Variante aus Butterbrotpapier entschieden. Sie sind den Sternen aus Butterbrottüten sehr ähnlich. Aber sie sind schmaler, und auch gut geeignet um eine Girlande aus ihnen zu machen. Am Butterbrotpapier mag ich, dass es leicht durchscheint. Aber natürlich kann man die Schneeflocken aus jedem Papier machen. Man schneidet mehrere Lagen Papier. Je dicker das Papier also ist, desto schwieriger ist das Schneiden hinterher.

Ihr braucht:

Butterbrotpapier – am besten das zugeschnittene,

Schere, Klebestift, ein Tacker

Nähgarn zum aufhängen.

Zuerst müsst ihr einen Fächer falten. Je schmaler, desto filigraner wird er. Da bei mir Mini mit gebastelt hat, haben wir ihn nicht so schmal gefaltet, ungefähr 1,5 cm. Je ordentlicher mal faltet desto besser. Aber wenn es nicht ganz so ordentlich ist, kann man es am Schluss auch noch gut vertuschen. Und das sagt so ein Monk, wie ich es bin.

faecher-falten

Wenn ihr den Fächer gefaltet habt, dann faltet in einmal mittig. Nun kann man schneiden. Eine Spitze und rechts und links einschneiden. Eben so wie man das von früher aus der Schule kennt.

wie-schneiden

Jetzt kann er wieder aufgefaltet werden. Zuerst müsst ihr den Fächer fixieren. Am leichtesten geht das mit dem Tacker. Allerdings könnte man sicher auch mit Nadel und Faden nähen. Das fällt dann hinterher weniger auf.

flocke-fixieren

Jetzt müsst ihr die Enden nur noch ankleben. Und fertig ist die Schneeflocke. Naja es könnte auch ein Stern sein, oder?

stern-auf-tisch

fertige Schneeflocke

Was bastelt ihr denn für Weihnachtsdeko? Ich freu mich über Bilder und neue Ideen!

 

Poststation – Kinder lieben Rollenspiele

Mini liebt buntes Papier und Aufkleber. Vor ein paar Wochen kam sie vom Kindergarten heim und hatte einen von ihr gebastelten Brief für mich dabei. Da sie gerne malt, schnipselt und klebt hatte ich direkt eine Poststation im Kopf. Denn neben der ganzen Bastelei sind Rollenspiele auch total aktuell.

Schnell war im Internet nach Post Zubehör geschaut. Und es war auch genau so wie ich gedacht hatte. Die Nachfüllpakete für die Poststation sind nicht grad erschwinglich. Vor allem nicht bei dem Gedanken, dass ein solches Nachfüllpaket in einem Nachmittag verklebt sein würde…  ja legt man einmal los, dann ist es ja schnell verklebt! Also musste was eigenes her.

Die erste Idee war eine Briefmarke und Postkarten zum selbst gestalten. Ich arbeite ja immer gerne mit Karteikarten in A6. Hier auch für Euch bei Bedarf eine zum selbst ausdrucken: Postkarte-A6

Danach dachte ich, eigentlich wäre doch ein Briefbogen mit Briefmarken zum selber malen toll. Hab dann auch einen gemacht und ausgedruckt. Den findet ihr hier: Briefmarken-DIY 

Aber schnell war klar, man hat keine Lust die Briefmarken erst auszuschneiden und dann mit dem Klebestift anzukleben. Das dauert ja zu lange. 😉 Also blieb als logische Konsequenz selbst Etiketten zu gestalten. Und mit dem Gedanken wurde ich erst richtig kreativ. Oh ja, stellt Euch mal die ganzen Möglichkeiten vor, was man denn so alles auf Etiketten drauf machen könnte.

Natürlich erst einmal die Briefmarken zum selber ausmalen. Dann ein Posthorn in gelb schwarz. Und es dürfen doch auch keine Luftpost Aufkleber fehlen.

Zuerst hab ich mal Skizzen gemacht. Mein erstes Posthorn sah so aus.

horn

Sieht schon lustig aus, oder? Also nochmal skizzieren und vor allem in Internet nachschauen – wie schaut ein Posthorn aus? Immer noch kein Meisterwerk, aber ich finde man erkennt es.

post

Etiketten waren schnell bestellt. Nach langem hin und her hab ich mich letztendlich für die von Herma entschieden. Quadratische Etiketten für die Briefmarken und längliche Etiketten für die Luftpost Aufkleber.

briefmarken

etiketten

Mini war begeistert. Sie hat schnell gemalt und noch schneller Kuverts beklebt.

frueh-uebt-sich

noch schnell beschriften

Natürlich darf am Schluss der Datumsstempel auch nicht fehlen.

gestempelt-wird-auch-noch

ein Datumstempel darf auch nicht fehlen

Und hier sind sie  auch für Euch als Vorlage zum selber ausdrucken. Hoffentlich machen sie Euch genauso viel Freude wie uns. Schickt uns doch mal Fotos, wie Eure Kinder damit spielen. Viel Spaß mit Euren kleinen Postbeamten!!!

Auf Herma No. 8831 gedruckt werden: Briefmarken-Etiketten & Posthorn-Etiketten

Auf Herma No. 4226 gedruckt werden: Papierflieger-Etiketten

Schuchomat – eine echte Institution

Ich wohne ja jetzt seit Jahren schon in Bayern und eigentlich sollte ich es mittlerweile wissen. Der 15. August ist einen Feiertag. Am Wochenende hab ich bei meinem üblichen Wochenendeinkauf überhaupt nicht daran gedacht. Denn sonst wäre ich vielleicht auch so auf die Idee gekommen, dass wir bei schönem Wetter grillen könnten 😉

Auf Minis Frage wann wir denn den Grill anschmeißen, ratterte es in meinem Kopf erst einmal wie lange denn wohl die Nackensteaks zum auftauen brauchen. Sigis Kommentar auf diese Überlegung war nur: „Für solche Fälle gibt es doch den Schuchomat!“

Schuchomat

Automaten, in denen man Lebensmittel kaufen kann kennt man ja schon. Einer von denen steht auch bein uns in Amberg. Naja um genau zu sein in Raigering. Der Schuchomat -eine echte Institution!!! Metzgerei Schuch kam auf die glorreiche Idee einen Automaten aufzustellen, an dem 24 Stunden lang Grillfleisch und Würstchen kaufen kann. Naja un auch ein bisschen Dauerwurst und so. Eben ein echter Notfall Automat!

24h

Gesagt getan! Weil ich nicht wusste wo denn die Metzgerei Schuch und ihr Schuchomat ist, haben wir direkt einen Familienausflug nach Raigering gemacht. Und für den nächsten Notfall weiss ich jetzt wohin ich fahren muss.

Und die dicken Käsegriller waren echt der Knaller!

Etiketten drucken

Und weil ich meine Etiketten selbst so toll finde, bekommen sie noch einen ganz eigenen Eintrag. Erkennt ihr, wie ich die Erdbeeren gemacht habe?

Erdbeeren Fingerprint

 

 

 

 

 

 

Ja genau, das ist ein Fingerabdruck. Bin selbst ganz begeistert von meiner Blitzidee.

So sehen die fertigen Etiketten aus. Ich hab sie mit Word gebastelt. Ja nicht besonders professionell, aber ich finde sie sind trotzdem gelungen.

Etiketten eckig   Etiketten Erdbeer Rharbarber

zum ausdrucken mit Text:

eckig Erdbeer-Rharbarber

oval Erdbeer-Rharbarber

und hier in blanko: damit ihr euch auch selbst austoben könnt 😉

blanko Etiketten eckig

blanko Etiketten oval

Am liebsten drucke ich auf blanko A6 Karteikarten. Wenn ihr das pdf öffnet, dann müsst ihr bitte vor dem drucken die Seitengröße auf 10 cm x 15 cm oder 4´x 6´ inch ändern. Dann funktioniert es. Wenn ihr sie dann ausschneidet und noch auf ein farbiges Tonpapier klebt, dann sehen sie so aus wie bei mir.

Erdbeer Rharbarber Marmelade

Irgendwann besorge ich mir mal ein echtes Kreativ- Grafikprogramm für den PC. Das ist noch ein Traum. Bis bleiben picmonkey und word meine besten Freunde 😉

Rharbarber-Beeren Marmelade

Sigi isst jeden morgen ein Marmeladenbrot und trinkt einen Kakao. Ihr könnt Euch vorstellen, wir haben einen echten Marmeladenverbrauch. Eigentlich kein Problem Sigi´s Mama kocht jedes Jahr genug Marmelade. Sie schmeckt auch gut – mir allerdings zu klassisch. Ihr wisst was ich meine?

Vor ein paar Jahren hab ich mir mal gedacht ich verarbeite doch mal Sigis Lieblings Saisongemüse – RHARBARBER! Den gibt es ja eh nicht lange im Jahr. Seither versuche ich die Saison auszunutzen und genug Marmelade für ein paar Monate zu kochen.

Glas

Ich schummel auch noch ein bisschen mehr. Marmelade koche ich meistens mit Tiefkühlobst. Hierbei ist es wichtig, dass man das Obst wirklich gut auftauen lässt. Denn sonst wird die Marmelade nicht fest.

Marmelade

Hier mein Rezept:

750 g Rharbarber
1,25 kg tiefgekühltes Obst (vorzugsweise eine Beerenmischung)
2 Vanilleschoten / oder gemahlene Vanille (gibt es im Reformhaus)
1 Bio Zitrone
1 kg Gelierzucker 2:1

Wie wird die Marmelade gekocht?
Zuerst lasst ihr bitte das Tiefkühlobst sehr gut / komplett auftauen.

Zuerst putze ich den Rharbarber. 
Ich schäle ihn nicht. Sondern ich wasche ihn und trockne ihn ab.
Dann schneide ich ihn in 2 cm große Stückchen. 
Alles vermische ich in einem sehr großen schweren Topf.
Von der Zitrone bitte sowohl die abgeriebene Schale, wie auch den Saft.

So jetzt ist etwas Geduld gefragt. 
Bitte kocht alles auf. Zwischendurch schön umrühren.
Nach etwa 20 Minuten köcheln, alles mit dem Pürierstab pürieren.
Hier hat man die Wahl, wie fein man pürieren will.
Noch etwa 5-10 Minuten weiter köcheln.
Mit der Löffelprobe schauen, ob die Marmelade geliert.

Dann in saubere sterile Marmeladengläser randvoll einfüllen. 
Gut verschrauben und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

Für alle, die Marmeladen selberkoch Anfänger sind hier ein paar Tips:

Sterilisieren

Die Gläser zuerst sterilisieren. Hierfür reicht es, sie im Geschirrspüler zu waschen. Holt ihr sie aus der Maschine, dann bitte nicht ins Glas reinfassen! Denn sonst war die Arbeit umsonst. Sterilisieren kann man die Gläser auch im Backofen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Dann die Gläser auf einem mit Küchentuch ausgelegtem Backblech 20 Minuten backen. Die Deckel im Kochtopf abkochen.

Die Gelierprobe

Hiermit testet ihr, ob die Marmelade fest wird. Mit dem Kochlöffel die Marmelade umrühren. Nimmt man den Kochlöffel aus dem Topf, dann sollte die Marmelade fest werden. Geschieht das nicht, dann einfach noch ein paar Minuten weiterkochen lassen.

Viel Spaß beim Marmelade kochen!  Und weil ich es nicht lassen konnte, hab ich für Euch außerdem auch ein paar Etiketten entworfen. Ich hab diesmal Erdbeer & Rharbarber gekocht.

Etikettierwerkstatt

Ich drucke gerne auf blanko A6 Karteikarten. Und für das Format sind die Etiketten auch entworfen. Wenn ihr das Dokument öffnet, dann müsst ihr vor dem Drucken die Papiergröße auf A6, 10 cm x 15 cm oder 4´ x 6´ inch umstellen. Dann sollte es funktionieren. Hier sind sie zum ausdrucken:

oval Erdbeer-Rharbarber
blanko Etiketten oval
eckig Erdbeer-Rharbarber
blanko Etiketten eckig

Wie viel sind 10 Tonnen Sand?

Einer der Gründe warum es von mir im Moment so wenig zu hören gibt, sind unsere Gartenbauprojekte. Und dann ist mittendrin mein Handy mit den Fotos davon verreckt. (Nein, es gibt keine Sicherungskopie!!!)

Diesen Sommer fahren wir nicht in Urlaub, dafür sind wir im Garten beschäftigt. Über Ostern habe ich bei Wickey einen Spielturm zum SUPER Schnäppchen ergattert. Als er dann kam, hatte ich erst einmal Stress mit der Firma, weil Teile fehlten und ich nicht jedes einzelne Brett nachzählen wollte.

Mein NUMMER EINS Tip solltet ihr jemals einen Spielturm bestellen, bitte lasst Euch die Aufstellung, wie die Palette gepackt wurde mitschicken. Die sieht so aus:

CCI09062016

Mit ihr könnt ihr dann das Holz abpacken und direkt in die richtigen Stapel sortieren. Ja ich bin Anfänger bei sowas. Die erste Palette hab ich halt mal abgepackt und hatten dann, oh WUNDER, ein Sammelsurium an Brettern. Manche 78 cm und die nächsten 80 cm lang, usw. Um ehrlich zu sein, ich hab nicht mehr durchgeblickt.

Nach etwas Diskussion hat mir Wickey kulanterweise einen komplett neuen Spielturm geschickt. In der zweiten Lieferung war dann eben diese Liste dabei. Leider hab ich keine Ahnung wie sie heißt. Aber ich kann Euch sagen, dass abpacken war ein Unterschied wie Tag und Nacht. Also bitte fragt unbedingt nach dieser Liste.

Tip NUMMER ZWEI: Damit er ja feststeht der Turm, muss ein Fundament für die Standbalken her. Bei uns ist ein Höhenunterschied von über 30 cm. OH ich kann Euch sagen, Sigi hat eine Doktorarbeit geschrieben in der Art und Weise wie er die Fundamente gemacht hat. Und sie sind wirklich RIESIG geworden. Beim nächsten Spielturm würde ich mir günstige Eimer im Baumarkt besorgen. Den Boden rausschneiden, denn man sollte ja etwa 60 cm in die Tiefe gehen, die Eimer ausrichten, und dann den Beton in die Eimer kippen. Das gibt auf jeden Fall einen schöneren Abschluss, als den, den wir haben 😉

Tip NUMMER DREI: Fragt in Eurem Bekanntenkreis, ob jemand schon mal einen Spielturm aufgebaut hat. Und holt Euch unbedingt diese Hilfe. Vielleicht ist ja sogar ein Tischler, oder Schreiner dabei. Oder einfach jemand, der total geschickt bei sowas ist. Ganz ehrlich, wenn wir nicht Tobi gehabt hätten, dann wären ich nicht mal ansatzweise so weit gekommen. Und ich bin keine Aufbau Null! Aber allein von dem Anblick der vielen Bretter hatte ich schon Bauchweh. 

Zu guter letzt musste ja dann noch Sand her. In meinem Kopf hatte ich eben dieses großartige outdoor Spiele Paradies für Mini. Dafür musste zuerst einmal die Grundlage geschaffen werden. Mit dem Grasnarbe abstechen hab ich mir dann auch noch mal  richtig viel Arbeit aufgehalst. Heute war es dann endlich soweit. Eine LKW Ladung mit 10 Tonnen Sand wurde geliefert. Mein Glück war ein großartiger Fahrer. Er hat sich in ein Nadelör eingefädelt, um mir den Sand rückwärts in die Grube zu schütten.

Meiler Kipper

Jetzt muss ich ihn „nur noch“ verteilen. Allerdings war Mini davon nicht so angetan. Denn so ein riesiger Sandberg ist auch was feines, oder?

 

happy girl

Wie es weiter geht? Zunächst muss ich einen Weg finden wie ich die Sandkasten Begrenzung fest und begrünt bekomme. Eine Matschküche muss auch unbedingt noch her. Eine outdoor Tafel und dann ein richtiges Windrad.

Ihr seht, Langeweile werde ich in den nächsten Monaten sicherlich nicht haben.

I´ll keep you updated 😉

Egghunt – Eierjagd

Ostermontag haben wir Freunde und Familie zum Osterbrunch eingeladen. Wir dürfen Nachbarsgarten mitbenutzen. Eigentlich schaut es so aus, als wäre es ein Grundstück. Und in Nachbarsgarten stehen viele Apfelbäume. Sozusagen eine Streuobstwiese vor meiner eigenen Haustüre. Wenn ich könnte, dann würde ich Ostern um die Apfelbaumblüte legen. Das wäre vielleicht ein Traum. Tja, leider bleibt das ein Traum 😉 Und deshalb bestelle ich im Moment schönes Wetter für Ostermontag. Damit wir den Brunch auch wirklich im Garten veranstalten können. Also drückt mir die Daumen, dass das klappt. Dieses Jahr ist eine Premiere, es sind nämlich 4-7 Kinder dabei. Und ich wollte schon immer eine Eiersuche im Garten veranstalten. Hej was für eine Ausrede brauch ich denn sonst noch!?

Vor ein paar Tagen habe ich im Internet eine tolle Idee gefunden. Eine Mama hat einen Spring Scavenger Hunt vorbereitet. Mir fällt kein deutsches Wort dafür ein. Es ist eine Jagd auf Zeit. Bei dieser Jagd müssen vorher festgelegte Dinge gesammelt werden.  Schaut Euch diesen Spring Scavenger Hunt einfach mal an. Die Idee gefiel mir so gut, dass ich sie für Ostern umgewandelt habe. Zuerst habe ich mir überlegt was man in unserem Garten sammeln kann. Und dann hatte ich plötzlich so viel vor mir liegen, dass die Kids fast zwei Eierkartons voll bekommen. Und das noch ohne Schokolade

Frühlingserwachen

Die Sachen habe ich fotografiert und dann mit PicMonkey in ein Collage umgewandelt.

Hier ist die erste Auswahl für unsere Ostereiersuche.

egg hunt

Allerdings hab ich Feuer gefangen. Es könnte gut sein, dass ich bis Ostermontag noch öfter was verändere…. 😉  Zum Ausdrucken habe ich mir die Collage in ein word Dokument eingefügt. Dann ausgeschnitten und auf einen Eierkarton geklebt.

fertiger Eierkarton

Natürlich kann man auch einfach nur Ostereier suchen und die in einem Körbchen sammeln. So wie wir das früher gemacht haben. Und für alle, die sich Zeit sparen wollen habe ich hier mal zwei Vordrucke. Einfach ausdrucken, ausschneiden und auf einen Eierkarton kleben.

Eierkarton Vordruck

Frühlingserwachen Vordruck

Viel Spaß bei der Ostereiersuche!