Kränzchen für unseren Weihnachtsbaum

Letztes Jahr haben Mini und ich zum ersten Mal für unseren Weihnachtsbaum gebastelt. Schneemänner und Filzkränzchen mit aufgeklebten Knöpfen.

IMG-20131217-WA0004 (640x360) 2014 - snapshot (640x366)

 

So werden dann Weihnachtstraditionen geboren. Wir hatten so viel Freude dabei, dass wir es dieses Jahr wiederholen.

Mini bastelt immer gut mit. Aber damit sie auch nicht zu schnell aufgibt, müssen schnell Ergebnisse zu sehen sein. Auf der Ideensuchen hab ich meinen Fundus durchkramt. Dabei sind mir kleine rote Holzkugeln in die Hände gefallen und schon war die Idee da.

Holzkugel Kränzchen (640x614)

 

Für die Kränze zieht man 10 oder 12 Perlen auf Draht. Verdreht diesen am Ende und zieht eine Schlaufe über die Anschlussstelle. Noch ein Schleifchen drüber und et voilà ein fertiges Kränzchen. Wir hängen sie an unseren Weihnachtsbaum. Sicherlich machen sie sich aber auch gut als Geschenkanhänger. So mag ich das Ruck Zuck fertig und es sieht auch noch hübsch aus.

Kränzchen aus Holzkugeln (640x640)

 

Kategorie DIY
Autor

Hallo ich bin Sarah, die schlechteste Hausfrau der Welt, denn Hausarbeit ist mir nicht wichtig. Die Zeit nutze ich lieber, um kreativ zu sein. Ich liebe tolle Supermärkte, schöne Küchen Utensilien, koche gerne - und bin Coke Zero Junkie. Immer mit dabei - meine fast vierjährige Tochter.

2 Kommentare

  1. Das ist aber sehr hübsch geworden! Wie immer eine tolle Idee! Da bin ich schon auf den kompletten Baum gespannt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.